Rückblick Bezirksjungschützentag 2016

 

Am vergangenen Sonntag fand der Bezirksjungschützentag unseres Bezirksverbandes statt. Wie immer nahm eine stattliche Abordnung Norfer Schützen teil. Insgesamt 35 Norfer Jung- und Stammschützen fanden den Weg nach Rosellerheide.

 

Nach einer stimmungsvollen Busfahrt und einem jugendgerechten Festgottesdienst in St. Peter Rosellen, fand ein toller Festzug zum Rosellerheider Kirmesplatz statt. Ein Highlight der Messe war hier ganz klar die Übergabe der neuen Jungschützenstandarte an die beiden Rosellerheider Jungschützenmeister Johannes Meuter und Alexander Schneider. Als Überraschung hatte die Bruderschaft ihren Jungschützen diese zum Geschenk gemacht. Liebe Rosellerheider Jungschützen, wir gratulieren euch ganz herzlich zu diesem neuen Aushängeschild. mehr...

Jonas Odendahl wird erster Norfer Bambiniprinz

 

Am Mittwoch dem 13.04.2016 fand in den Vereinsräumen im Haus Derikum der erste Bambiniprinzenwettkampf statt. Mit 10 Teilnehmern aus 4 verschiedenen Corps konnten die Jungschützenmeister Michael Winters und Andreas Offer einen spannenden Wettkampf unserer jüngsten Schützen durchführen.

 

Mit einer Biathlon Laser Anlage gingen nacheinander alle auf die Scheibenjagd und es sollte spannend werden. Nach der ersten Runde waren die Ergebnisse so dicht beieinander, dass mit Jonas Odendahl und Dominik Offer zwei Schützen ins Finale einzogen. Hier konnte sich Jonas knapp mit einem Treffer mehr durchsetzen. Mit einer starken Trefferquote von 87,5% machte sich Jonas Odendahl zum Bambiniprinzen Jonas I. mehr...

Jungschützen App jetzt verfügbar!

 

Die Norfer Jungschützen gibt es jetzt auch als App. Alle wichtigen Informationen rund um das Norfer Jungschützenwesen und aus unserer Bruderschaf direkt aufs Handy.

 

Apple Nutzer finden die App in ihrem iTunes Store unter dem Suchbegriff BdSJ Norf

 

Android Nutzer finden hier den Weg zur Installation.

 

Probiert die App aus und sagt uns eure Meinung.

Bezirksjungschützentag am 17.04.2016

 

Auch in diesem Jahren besuchen die Norfer Jungschützen den Bezirksjungschützentag des Bezirksverbandes Neuss. Diesmal sind wir zu Gast bei den Jungschützen der St. Peter und Paul Schützenbruderschaft Rosellerheide-Neuenbaum. Wir hoffen, dass neben vielen Jungschützen auch unsere Stammschützen den Tag mit uns gemeinsam feiern.

Alle, die mit uns gemeinsam mit dem Bus fahren wollen, treffen sich um 8:40 Uhr am Norfer Bahnhof (Bushaltestelle). Von hier aus ist man in wenigen Minuten mit dem 841 bis zur Pfarrkirche in Rosellen gefahren. Wer mit dem PKW fahren möchte, parkt am Besten am Rosellener Kirmesplatz.

Nach der gemeinsamen Messe in St. Peter, geht es in einem Festzug nach Rosellerheide. Für weitere Informationen zum Rahmenprogramm und zur Festfolge legen wir euch die Homepage des Ausrichters ans Herz.

Wir drücken schon jetzt unseren Norfer Teilnehmer an den Schieß- und Fahnenschwenkwettbewerben die Daumen und wünschen ihnen eine sichere Hand.

Neuer Schülerprinz ermittelt

 

Am 27.02.2016 stand mal wieder das Schülerprinzen- und Jungschützenpokalschießen auf der Tagesordnung. Wie in den letzten Jahren konnten wir auch in diesem Jahr wieder einen spannenden Wettkampf um die Würde des Schülerprinzen beobachten. Mit starken 28 Ringen konnte sich Christian Offer vom Jägerzug „Alte Kameraden“ durchsetzen und ist somit der Schülerprinz des Jahres 2016/17. Scheinbar wir in diesem Zug das Schülerprinzengen gezüchtet. Sind doch vorher schon vier seiner Zugkollegen Schülerprinz in Norf gewesen. mehr...

Der Diözesanjungschützentag 2018 findet bei uns in Norf statt.

 

Das Daumendrücken hat geholfen. Als der Diözesanjungschützenmeister uns mitteilte, dass wir den Zuschlag zur Ausrichtung des Diözesanjungschützentages erhalten haben, war die Freude groß.  Auch die Glückwünsche aus den Bruderschaften unseres Bezirksverbandes und auch aus anderen Bezirksverbänden haben uns sehr gefreut.

 

Genau 30 Jahre nachdem der Diözesanjungschützentag zum ersten Mal in Norf stattfand, wird die Jugend des Diözesanverbandes wieder zu Gast in Norf sein. Ein Unterschied zu damals ist, dass diesmal die Norfer Jungschützen als Gastgeber fungieren, trotzdem wurde uns schon von vielen Seiten die Unterstützung zugesagt. Viel mehr...

Schülerprinzenschießen, Jungschützenpokalschießen und Jungschützenversammlung

 

Wir möchten euch heute zur Jungschützenversammlung am 27.02.2016 um 16 Uhr im Haus Derikum einladen. Wie bei vielen anderen auch, ist die kalte Jahreszeit, die Zeit der Versammlungen. Wir hoffen, dass die guten Teilnehmerzahlen der letzten Versammlungen weiter ausgebaut werden können und ihr an der Ausgestaltung des Norfer Jungschützenwesens teilhabt. Die Einladung mit der Tagesordnung findet ihr wie immer in unserem Downloadbereich. mehr...

 

 

 

Norfer Jungschützen bewerben sich erneut um die Ausrichtung des Diözesanjungschützentages

 

 

Bereits letzte Woche haben wir uns um die Ausrichtung des Diözesanjungschützentages 2018 beworben. Wir hoffen, dass wir mit unserer Bewerbung mehr Glück haben als im letzten Jahr. Nachdem wir im letzten Jahr noch einem anderen Ausrichter den Vorzug lassen mussten, haben wir uns dazu entschlossen uns auch in diesem Jahr noch einmal zu bewerben. In diesem Jahr haben wir unsere Planungen weiter vorangetrieben und sind nicht untätig gewesen mehr

Kinderkarneval 2016

Kinderkarneval 2016

 

Jedes Jahr im Winter, wenn sich die Schützenfestsaison noch in einem kleinen Winterschlaf befindet, erfreuen sich viele am Winterbrauchtum. Auch in diesem Jahr wollen wir uns wieder mit unserem Kinderkarneval daran beteiligen. Alle Karnevalisten und die die es noch werden wollen sind uns herzlich Willkommen. So wie es für viele schon Tradition ist, findet am 6. Februar (Nelkensamstag) im Haus Derikum der diesjährige Kinderkarneval statt. Wir hoffen, dass wieder viele Kinder und Erwachsene den Weg zu uns finden. mehr...

Frohes neues Jahr wünscht der Jungschützenvorstand

Rückblick auf das Schützenjahr 2015

 

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Das Jungschützenjahr nahm mit dem traditionellen Kinderkarneval Mitte Februar wieder Fahrt auf. Es war eine gelungene Veranstaltung. Groß und Klein hatten viel Spaß, bei Tanz und Kamelle regen. Kurz darauf fand am 28.02.2015 das Jungschützenpokal- und Schülerprinzenschießen statt. Hier konnte sich Julius Weber mit 26 Ringen durchsetzen und wurde Schülerprinz 2015. Julius und sein Scheibenschützenzug „Die Scharfschützen“ waren zurecht völlig aus dem Häuschen. Weiter ging es im März mit unserer ersten Jungschützenversammlung im Jahr 2015 mehr...

 

Unsere Prinzen Sven Bauschke und Julius Weber

Ein ganz persönlicher Rückblick auf das Schützenfest 2015

 

Das Norfer Schützenfest liegt nun auch schon 3 Wochen zurück. Die Planungen der nächsten Veranstaltungen haben in den Gremien wieder an Fahrt aufgenommen. Teile des Jungschützenvorstandes nahmen schon wieder an Sitzungen auf Bruderschafts-, Bezirks- und Diözesanebene teil. Doch bevor man den Blick nun endgültig nach vorne richtet, ist es nochmal Zeit, das Geschehene ein letztes Mal Revue passieren zu lassen mehr.

 

 

Die Abordnung des Bezirksverbandes Neuss

Rückblick zum DJT 2015 in Hennef

 

So wie in den letzten Jahren, nahmen auch diesmal wieder einige Norfer am Diözesanjungschützentag des Diözesanverbandes Köln teil. Um 7:30 Uhr fanden sich die Norfer Teilnehmer rund um unseren Schülerprinzen Julius Weber am von-Waldthausen-Stadion ein. Auch wenn der frühe Vogel den Wurm fangen mag, verhinderte die frühe Uhrzeit eine noch größere Norfer Abordnung. Gut gelaunt ging es dann mit dem Bus unseres Bezirksverbandes in den Rhein-Sieg Kreis mehr.

Der DJT 2015

Am 23.08.2015 zu Gast im Bezirksverband Rhein-Sieg

 

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder am Diözesanjungschützentag teilnehmen. Wie bereits in den letzten Jahren, hoffen wir wieder viele schöne Stunden mit der Schützenjugend unseres Diözesanverbandes verbringen zu können. Wie viele Wissen, ist in uns der Wunsch gewachsen auch einmal einen Diözesanjungschützentag auszurichten. Und so bietet sich in diesem Jahr noch einmal die Möglichkeit ganz besonders auf die Einzelheiten des Tages zu achten. Wir hoffen, dass unsere Abordnung ähnlich groß ist, wie vor zwei Jahren, als wir in Hackenbroich Hackhausen zu Gast waren. Hier nahmen insgesamt 30 Norfer Schützen teil. Natürlich planen wir auch in diesem Jahr eine gemeinsame Anreise. mehr

2. Jungschützenversammlung 2015

 

Am 22.08.2015 findet die zweite Jungschützenversammlung des Jahres statt. Neben dem Einstimmen auf unser Schützenfest und der Abarbeitung der Tagesordnung, besteht wie immer die Möglichkeit des gemütlichen beisammen seins. Wir hoffen, dass alle Jungschützen die Einladung zur Versammlung erhalten haben. Wer sie nicht bekommen hat, hat die Möglichkeit sie hier herunter zu laden. Wir hoffen auf viele Teilnehmer an der Versammlung. Natürlich sind uns auch die Vertreter unserer Corps und Züge jederzeit willkommen. Bei Fragen oder Anregungen könnt ihr euch natürlich jederzeit gerne an uns wenden.

Bruderschaftsprinz 2015/16 Sven Bauschke mit Jungschützenmeister Michael Winters

 

Norfer Jungschützen ermitteln neuen Bruderschaftsprinzen

 

 

Alle guten Dinge sind drei. Das gilt in diesem Jahr auch für unseren neuen Bruderschaftsprinzen Sven Bauschke. Im dritten Anlauf setzte er sich gegen seine beiden Mitstreiter Tobias Kessel und Marcel Strauch durch. Mit seinem goldenen Schuss begann für Sven ein aufregendes Jahr, in dem er die Jungschützen unserer Bruderschaft repräsentiert. mehr

Festpin des Bezirksjungschützentages 2015 in Büttgen-Vorst

Norfer Jungschützen nehmen am BJT in Büttgen- Vorst teil.

 

Auch in diesem Jahr nahmen die Norfer Jungschützen wieder am Bezirksjungschützentag in unserem Neusser Bezirksverband teil. Nach einer jugendgerechten Messe und dem darauf folgenden Festumzug durch die Vorster Straßen, wurde der Festtag durch die Begrüßung offiziell eröffnet. mehr

Schülerprinz des Jahres 2015/16 Julius Weber

Auch Schülerschützen haben neuen Repräsentanten

 

 

 

Bereits am 28.02.2015 ermittelten die Norfer Schülerschützen ihren neuen Repräsentanten. In einem starken Wettbewerb konnte sich Julius Weber mit 26 Ringen gegen seine drei Konkurrenten durchsetzen und ist somit Schülerprinz des Jahres 2015/16. mehr

 

 

1. Jungschützenver-sammlung des Jahres 2015

 

Die erste Jungschützenversammlung des Jahres 2015 hatte vor allem drei Schwerpunkte. Neben dem Bericht des Jungschützenmeisters, dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfung standen besonders die Neuwahlen des Vorstandes und die Verabschiedung einer Geschäftsordnung im Vordergrund. mehr

Kinderkarneval wieder ein tolles Fest für Jung und Junggebliebene

 

Auch in diesem Jahr richtete der Jungschützenvorstand den traditionellen Kinderkarneval aus. Wie in den letzten Jahren waren wir wieder froh, mit vielen Kindern aus Norf und Derikum einen schönen Nachmittag zu verbringen. mehr

Willkommen !

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Jungschützen der St. Andreas Schützenbruderschaft Norf

Prinzenbewerber aufgepasst!

Ihr überlegt Schülerprinz oder Bruderschaftsprinz zu werden, wisst aber nicht was euch erwartet? Dann ladet das passende Merkblatt aus unserem Downloadbereich!

Termine 2016

Der Countdown läuft ...

Hier findet ihr uns auf Facebook